Auf dieser Seite werden die Modalitäten beschrieben, mit denen die bezügliche Site den Umgang mit den personenbezogenen Angaben der Nutzer verwaltet, die diese besuchen. Die Informationsschrift richtet sich auch nach dem Erlass Nr. 2/2001, den die Europäischen Behörden zum Schutz der personenbezogenen Angaben in dem Art. 29 der Richtlinie 95/46/CE, erarbeitet und am 17. Mai 2001 angewendet haben, um einige minimale Requisiten zur Sammlung personenbezogener Daten online zur Hand zu haben, im Besonderen die Modalitäten, die Zeiten und das Wesen der Information betreffend, die die Datenverarbeiter den Nutzern zukommen lassen müssen, wenn diese sich mit Webseiten verbinden, unabhängig von dem Zweck der Verbindung.
Gemäß Art. 13 und der Art. 23 und 24 des Gesetzeserlasses vom 30. Juni 2003 Nr. 196, informieren wir, dass

  • Quelle der Angaben: Ihre personenbezogenen Angaben, oder auch die Ihres Betriebs oder dem Institut, für das Sie tätig sind, sind Daten, die Sie bei Ihrer Anfrage für Information gegeben haben, indem Sie das Formblatt der Internetsite ausgefüllt haben.
  • Zweck der Verarbeitung: die oben erwähnten Daten werden gesammelt, registriert, geordnet, gespeichert und dafür verwendet, Antworten auf die Fragen der Kunden zu geben, und um den Kunden, die das wünschen, kommerzielle Angebote zukommen zu lassen.
  • Art der Verarbeitung: die oben erwähnte Verarbeitung kann sowohl in papierner Form oder mit EDV-Systemen erfolgen, die in dem Standort in Via Roma, 20 - 12080 Briaglia (CN) bei dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung zur Verfügung stehen.
  • Ausschluss der Verarbeitung von sensiblen Daten: keine Ihrer Angaben in unserem Besitz fällt unter die Definition "sensible Daten" oder unter "Justizdaten" gemäß der Abschnitte d) und e) von Art. 4 des oben erwähnten Gesetzeserlasses. Sollten von Ihnen Daten dieser Art übertragen werden, sorgen wir dafür, diese sofort zu löschen, sollten wir nicht über Ihre ausdrückliche Genehmigung verfügen.
  • Zur Verfügungstellung: die Daten werden freiwillig zur Verfügung gestellt; sollte dies abgelehnt werden, führt das dazu, dass wir Ihre Daten nicht verwenden und somit Ihre Anfragen nicht beantworten können.
  • Bereich der Kommunikation und der Verbreitung der Daten: die in dem Formblatt angegebenen, personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet, oder genauer gesagt, sie werden nicht und in keiner möglichen Form an unbeteiligte Dritte weitergegeben, und auch keinesfalls zur Verfügung gestellt oder zur Ansicht gegeben. Des Weiteren können sie an legitimierte Dritte kommuniziert werden, die kraft Gesetze, Vorschriften und europäischer Normen zugangsberechtigt sind, und innerhalb der notwendigen Grenzen an Dritte, die die zum Zwecke der Durchführung der bestehenden, vertraglichen Beziehungen mit Ihnen oder um neue Verträge einzugehen, uns Güter liefern und/oder in unserem Auftrag Leistungen oder Serviceleistungen erbringen müssen. Die vollständige Liste der Kategorien derjenigen, an die die Daten kommuniziert werden können, steht im Standort des Inhabers zur Verfügung
  • Personen, die die Verarbeitung vornehmen: die Personen, die innerhalb von TRATTORIA MARSUPINO die Daten verarbeiten, sind neben den Verantwortlichen die Angestellten, die mit der Verarbeitung der betrieblichen Daten beauftragt sind.
  • Dauer der Verarbeitung: Ihre Daten werden solange aufbewahrt und verarbeitet, wie es zur Erfüllung der angegebenen Zwecke notwendig ist. Anschließend werden sie nur für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Frist in Sachen Zivil- und Steuerrecht aufbewahrt.
  • Rechte des Betroffenen: Sie, Ihr Betrieb oder das Institut, für das Sie tätig sind, können jederzeit Ihre Rechte wie unter Artikel 7 des Gesetzeserlasses Nr. 196 vom 30. Juni 2003 ausüben, oder genauer gesagt Zutritt zu Ihren personenbezogenen Daten haben, um über ihren Gebrauch informiert zu werden, diese löschen, korrigieren, ändern, auf den neusten Stand zu bringen, einfügen zu lassen, oder um mit einem Schreiben an die folgende Adresse TRATTORIA MARSUPINO - Via Roma, 20 - 12080 Briaglia (CN) deren Verarbeitung abzulehnen. Die Anfragen können sich an den Verantwortlichen für die Verarbeitung und/oder an die Informatikverwaltung von TRATTORIA MARSUPINO mit der E-Mail Adresse: info@trattoriamarsupino.it richten.
Art.7 (Zugangsrecht zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte)
  1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob es ihn betreffende, personenbezogene Daten gibt oder nicht, auch wenn diese noch nicht registriert und noch nicht mittels EDV kommuniziert werden können.
  2. Der Betroffene hat das Recht auf Angaben zu
    • der Herkunft der personenbezogenen Angaben;
    • dem Zweck und der Art der Verarbeitung;
    • der verwendeten EDV im Falle einer elektronischen Verarbeitung;
    • den Identifikationsangaben des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Absatz 2 designierten Vertreter;
    • den Dritten oder den Kategorien von Dritten, an die die personenbezogenen Daten kommuniziert, oder die als designierte Vertreter im Staatsgebiet, Verantwortliche oder Beauftragte über diese in Kenntnis gesetzt werden können.
  3. Der Betroffene hat das Recht auf:
    • die Aktualisierung, die Berichtigung, oder sollte dies in seinem Interesse sein, die Integration der Daten;
    • die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form, die Blockierung der ungesetzmäßig verarbeiteten Daten, einschließlich derjenigen, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden, nicht notwendig ist;
    • die Bestätigung, dass auch diejenigen über die Arbeitsschritte der Abschnitte a) und b) in Kenntnis gesetzt wurden, auch was deren Inhalt betrifft, an die die Daten kommuniziert oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem diese Pflichterfüllung unmöglich ist, oder einen Aufwand an Mitteln bedarf, der in keinem Verhältnis zu dem geschützten Recht steht.
Der Betroffene hat das teilweise oder gesamte Verweigerungsrecht:
• aus legitimen Gründen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen zu verweigern, obgleich diese der Datensammlung zugehörig sind;
• zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, um Werbematerial oder kommerzielle Mitteilungen zu versenden, Direktverkauf oder Marktforschung zu betreiben.